Archive for the ‘Inkasso Polen’ Category

Vorkasse in Polen?

Dienstag, Juni 16th, 2009

Vorkasse in Polen?In Polen hat man ein anderes Verhältnis zum Bargeld, um dies einmal so auszudrücken. Bei Anwälten in Polen ist es z.B. üblich, dass Vorkasse in bar genommen wird.  Die Zahlungsmoral in Polen lässt allgemein zu wünschen übrig – in Deutschland ist dies ja leider auch schon so – so dass in Polen sehr häufig Vorkasse und diese in Bar genommen wird.Allerdings sollte darauf geachtet werden,dass Zahlungen ab einer bestimmten Größenordnung auch in Polen bargeldlos über das Firmenkonto abgewickelt werden müssen. Ansonsten gibt es Problem mit dem Finanzamt in Polen.Grenzüberschreitend ist darauf zu achten, dass auf Nachfrage ebenfalls Bargeld angemeldet werden muss. Dies gilt auch bei Einzahlung von Bargeld auf Bankkonten. Auch hier muss ab einer bestimmten Größenordnung eine Meldung durch die Bank erfolgen.Sofern mehr Informationen benötigt werden, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!Rechtsanwalt Polen – A. Martin – Kanzlei Berlin-Löcknitz-Stettin 

Inkasso – Forderungseinzug Polen

Sonntag, April 19th, 2009

Inkasso – Forderungseinzug Polen Wenn deutsche Gläubiger einen Titel gegen polnische Schuldner erwirkt haben und dieser Titel (Urteil/ gerichtlicher Vergleich/ Vollstreckungsbescheid) in Deutschland geschaffen wurde, stellt sich die Frage, wie diese Forderung in Polen vollstreckt werden kann.Grundsätzlich ist der deutsche Titel nicht ohne Weiteres in Polen vollstreckbar. Zunächst ist erforderlich, dass man in Deutschland entweder die Ausstellung des Muster nach dem Anhang 5 der EuGVVO (Brüssel I Verordnung oder Verordnung 44/2001) oder – bei unbstrittenen Geldforderungen – ein Formblatt über den EU-Vollstreckungstitel beantragt werden.Mit dem Anhang zur EuGVVO kann man in Polen (Titel + Anhang muss in Polen nochmals übersetzt werden) am Sitz des Gegners eine polnische Vollstreckungsklausel beantragen.Mit dem Titel + der Bescheinigung EU-Vollstreckungstitel muss keine Klausel in Polen mehr beantragt werden. Es ist nur noch die Übersetzung erforderlich.Danach kann in Polen ein Gerichtsvollzieher beauftragt werden.Für das Verfahren und die Zwangsvollstreckung in Polen sollte natürlich ein polnischer Rechtsanwalt eingeschaltet werden.