Archive for the ‘Immobilie Polen’ Category

Immobilienkauf in Polen – Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste

Donnerstag, November 5th, 2009

Wer in Polen eine Immobilie kaufen will oder gekauft hat, sollte sich nicht ohne Weiteres auf die Auskunft eines Maklers oder des Verkäufers verlassen. Diese verfolgen ihre eigenen Interessen und haben meist von rechtlichen Dingen wenig Ahnung. Obwohl das Problem des 2. Hauses in Polen bereits für Deutsche nicht mehr so problematisch ist, gibt es dennoch diverse Hinderungsgründe für Ausländer in Polen ein Grundstück zu erheben.So gibt es für landwirtschaftliche Flächen immer noch Genehmigungsvorbehalte. Das Gleiche gilt auch für Grundstücke in Grenznähe. Bei Grundstücken, die vormals von Deutschen gekauft wurden, ist es nun häufig so, dass das Ministerium in Polen die Verträge prüfen lässt und gerade bei dann, wenn der Käufer die Angabe gemacht hat, dass er nach Polen ziehen wird, keinen Spaß versteht und dies genau prüft. Im Zweifel wird dann der Kauf für unwirksam erklärt.Diejenigen, die dann damals die Anwaltskosten sparen wollten, haben heute oft Probleme mit den Grundstücken.Rechtsanwalt A. Martin – Anwalt Stettin – Polen